EinstellungenProfilHilfreiche Links
Radius:
Top Standorte
Eisenstadt 20 Mödling 44 Klosterneuburg 81 St. Pölten 33 Klagenfurt 30 Wels 10 Villach 32 Wien 5 983 Graz 269 Salzburg 17 Linz 16 Innsbruck 17
Wählen Sie einen Standort aus
Land
Region
Stadt / Dorf
Radius
Kategorie
Preis
Preis ( EUR )
Alle Filter
Fläche
Alle
Fläche
Stockwerk
Alle
Stockwerk
Stockwerke
Alle
Stockwerke
Anzahl der Zimmer
Alle
Anzahl der Zimmer
Anzahl der Schlafzimmer
Alle
Anzahl der Schlafzimmer
Anzahl der Badezimmer
Alle
Anzahl der Badezimmer
Angebot von
Bauindustrie
Aussicht
Immobilien-Zweck
Ansicht
Eigentum
Möblierung
Zimmer/Schlafzimmer
Ausstattung
Fertigstellung
Garage
Immobilienstand
Zahlungsart
Lage/Besonderheiten
Heizungsart
Bodenbelag
Suchen
47.253167100000000 9.595946100000000 15 Wohnung 822 000 € 5412288
Wohnung
  • zum Kauf
  • Terrassenwohnung
822 000 €
6 408 €/m2
128 m2
Preis
Wohnfläche
Aktualisiert vor: 6 Tagen
Detaile >>
Immobilienanbieter
+43 664 6204101
rainer.rothmund@sreal.at
47.253167100000000 9.595946100000000 15 Wohnung 252 000 € 5429783
Wohnung
  • zum Kauf
252 000 €
3 936 €/m2
64 m2
Preis
Wohnfläche
Aktualisiert vor: 6 Tagen
Detaile >>
Immobilienanbieter
+43 664 6204101
rainer.rothmund@sreal.at
47.253167100000000 9.595946100000000 15 Wohnung 5076993
Wohnung
  • zum Kauf
Aktualisiert vor: 6 Tagen
Detaile >>
Immobilienanbieter
+43 664 8425423
rita.grabher@sreal.at

Sortieren nach

Suchergebnisse pro Seite

Immobilien in Feldkirch, Immobilie in FeldkirchFeldkirch ist Hauptstadt des Verwaltungsbezirks Feldkirch und die zweitgrößte Stadt im Bundesland Voralrlberg. Die Stadt liegt am Ausgang des Illtals  in der Ebene des Alpenrheins. Das ist die westlichste Gemeinde Österreichs. Feldkirch ist eine  Perle an der Grenze zum Fürstentum Liechtenstein, die ihre Besucher mit vielen restaurierten, gut erhaltenen mittelalterlichen Gebäuden, ruhigem Leben, traditioneller  Küche und einem sehr guten Stadtbussystem anzieht. Immobilie in Feldkirch zu kaufen, lohnt sich allemal. Die Stadt ist ein wertvoller Lebens- und Freizeitstandort.

Günstig in der westlichsten Gemeinde Österreichs in einer eigenen Immobilie in Feldkirch leben

Die Hauptsehenswürdigkeit des Grenzstädtchen ist die Burg. Es gibt aber zahlreiche historische Gebäude, Klöster und Kirchen, Burgen, Paläste und Theater.  Viele Institutionen haben hier ihren Sitz, weshalb die Stadt als die „heimliche Landeshauptstadt“ bezeichnet wird. Feldkirch ist gleichzeitig Diözesanstadt und Bischofssitz. Seit kurzem gibt es auch eine Pädagogische Hochschule. Wirtschaftlich ist die Stadt jedoch nicht so gut aufgestellt, weshalb viele Österreicher täglich über die Grenze nach Liechtenstein fahren, wo sie einen meistens deutlich besser bezahlten Arbeitsplatz haben. Dafür sind die Immobilien in Feldkirch und die Verbrauchsgüter wesentlich günstiger als im Nachbarland.

Die Wohnimmobilien in Feldkirch werden teuer, sind aber im regionalen Vergleich günstig

Ähnlich wie in den anderen größeren Städten in Vorarlberg werden am stärksten Wohnimmobilien in Feldkirch nachgefragt. Interessant sind gebrauchte Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser sowie Baugrundstücke. Der Kaufpreis für eine gebrauchte Wohnung ohne Tiefgarage mit einer Wohnfläche von 60 bis 80 m², in normaler Stockwerklage lag 2013  zwischen 1250 und 2400 €/m². Damit sind die Preise für Immobilien in Feldkirch etwas niedriger als in Bregenz und Dornbirn. Am teuersten sind die Wohnungen mit Zentralheizung, moderner Ausstattung, Balkon, Lift und in einer sehr guten Lage. Das gilt auch für die Mietimmobilien in Feldkirch. Die Preise für Mietwohnungen aber liegen nach Angaben der s Real Immobilien auf dem Niveau der regulierten Wiener Mietpreise.  Eine steigende Tendenz gibt es auch bei den Baugrundstücken mit einer durchschnittlichen Fläche von 500 m².   Da die Nachfrage das Angebot übersteigt steigen die Preise dauerhaft an, was sich auf den Wert der Wohnungen und der Häuser auswirkt.

Ihre Werbung hier